Juniorwahl an der GEG

Bereits bevor die Stimmen der Bundestagwahl abgegeben und ausgezählt wurden, haben unsere Schüler*innen der Jahrgänge 10, EF und Q1 sich in der Ausübung ihrer „ersten Bürger*innen-Pflicht“ geübt. Vom 16. September an, konnten sie eine Woche lang ihre Stimme bei der Juniorwahl abgeben und so dafür sorgen, dass auch den noch nicht wahlberechtigten Jugendlichen Gehör in der Politik verschafft wird.

Mit über 5000 teilnehmenden Schulen ist die Juniorwahl das größte Schulprojekt Deutschlands. Mit der Unterstützung vieler engagierter Schüler*innen des Jahrgangs 10 ist es gelungen, die Wahl zu einem Event werden zu lassen, an dem viele GEG-ler teilgenommen haben. Im Rahmen der Juniorwahl war immer wieder zu beobachten, wie die Schüler*innen sich außerhalb des Unterrichts über einzelne Inhalte von Wahlprogrammen oder das prognostizierte Wahlverhalten ihrer Mitschüler*innen unterhalten haben. So wunderte es nicht, dass einige der ca. 30 Wahlhelfer*innen sich auch nach der Stimmauszählung am Freitagnachmittag noch Zeit für einen politischen Austausch nahmen.


Das Direktmandat der GEG konnte sich Jens Spahn (CDU) mit 29,2% der Stimmen vor Alexandra Schoo (FDP) mit 21,1% der Stimmen und Sahra Lahrkamp (SPD) mit 19,4% der Stimmen sichern. Bei den Zweitstimmen (siehe unten) konnten CDU, SPD und FDP exakt gleich viele Stimmen erhalten. Auch an der GEG würde es so nur für ein Dreierbündnis als Regierungskoalition reichen.
Das deutschlandweite Gesamtergebnis der Juniorwahl und die Ergebnisse der einzelnen Wahlkreise können unter https://www.juniorwahl.de/juniorwahl-btw-2021.html abgerufen werden.

Juniorwahl

Termine

Termine im November:
10.11. Beratungstag
10.11. Hochschulinformationstag für die Q2
14.11. Besuch unserer Partnerschule aus Glanerbrug
18.11. - Veranstaltung "Wegweiser für Eltern von Viertklässlern" (16.00 / 19.00 Uhr in der Bürgerhalle)
21.-22.11. Projekttage
26.11. Tag der offenen Tür (10.00-13.00 Uhr)

Förderverein

Informationen zum Förderverein der Gesamtschule Gronau finden Sie hier.

Mensa

Die Homepage unseres neuen Mensa-Programms Kitafino finden Sie hier.