Elternbrief Selbsttests in Schulen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,                                                                                                  

das Schulministerium hat die Schulen beauftragt, bis zu den Osterferien jeder Schülerin und jedem Schüler die Möglichkeit eines Selbsttests anzubieten. Wir hatten ursprünglich vor, die Eltern in diese Aufgabe einzubinden, indem wir die Selbsttests an die Eltern weitergeben. Dies ist lt. Schulministerium nur in Einzelfällen möglich.

Die Lieferung der Selbsttests ist am gestrigen Nachmittag bei uns eingetroffen. Es ist angesichts der Verpackungseinheiten nur mit sehr hohem Aufwand möglich, die Tests in Einzeldosen zu trennen.

Deshalb werden wir am Donnerstag und Freitag die Selbsttestung der Schülerinnen und Schüler vor Ort erklären und von den Schülerinnen und Schülern durchführen lassen. Der Jahrgang 10 wird am Mittwoch bereits einen Probedurchlauf machen.

Unter folgendem Link gibt es  ausführliche Informationen des Schulministeriums:

https://www.schulministerium.nrw/selbsttests

Eltern entscheiden darüber, ob die Testung Ihres Kindes stattfinden soll. Sie können selbstverständlich auch der Testung widersprechen. Ein Widerspruchsformular finden Eltern in verschiedenen Sprachen unter o.g. Link.

Wer sich ein Erklärvideo zur Testung ansehen möchte, folgt diesem Link:

https://www.roche.de/patienten-betroffene/informationen-zu-krankheiten/covid-19/sars-cov-2-rapid-antigen-test-patienten-n/

Bislang sind Sie als Eltern und Erziehungsberechtigte mit uns gemeinsam sehr verantwortungsvoll mit der Corona-Situation umgegangen. Sie haben Ihre Kinder bei Symptomen nicht in die Schule geschickt und haben kooperativ mitgearbeitet, wenn es im Falle einer Positivtestung um die Rückverfolgung von Infektionsketten ging. Abgesprochene Maßnahmen wurden weitgehend zuverlässig eingehalten. Dafür bedanken wir uns an dieser Stelle ganz besonders.

Eine einmalige Testung kann aktuell nur den Sinn haben, dass wir uns mit der Handhabung dieses Instrumentes vertraut machen. Vielleicht könnte eine regelmäßige Testung nach den Osterferien dazu beitragen, der aktuell schnellen Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken. Im Zusammenspiel mit den strengen Hygienemaßnahmen und der Maskenpflicht können wir dann hoffentlich weiter in Präsenz in der Schule unterrichten.

Mit herzlichen Grüßen

U. Steuer, Schulleiterin

Termine

Termine im Dezember:

03.12.21 Ski-Kleidungs-Basar

14:00-16:00 Uhr

(Rückmeldung bei den Klassenlehrern bis zum 22.11.)

Förderverein

Informationen zum Förderverein der Gesamtschule Gronau finden Sie hier.

Mensa

Die Homepage unseres neuen Mensa-Programms Kitafino finden Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.