Wichtige Information zum Umgang mit dem Corona-Virus an Schulen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

das Schulministerium hat den Schulen per Mail Folgendes mitgeteilt:

1. Ruhen des Unterrichts ab Montag bis zum Beginn der Osterferien
Alle Schulen im Land Nordrhein-Westfalen werden zum 16.03.2020 bis zum Beginn der Osterferien durch die Landesregierung geschlossen.
Dies bedeutet, dass bereits am Montag der Unterricht in den Schulen ruht.
Das Betriebspraktikum im Jahrgang 9 wird spätestens mit Schulschließung am Dienstag, 17.03.2020 beendet. Die Betriebe werden am Montag über die Schule informiert.  

ÜBERGANGSREGELUNG:
Damit die Eltern Gelegenheit haben, sich auf diese Situation einzustellen, können sie bis einschließlich Dienstag, 17.03.2020, aus eigener Entscheidung ihre Kinder zur Schule schicken. Die Schulen stellen an diesen beiden Tagen während der üblichen Unterrichtszeit eine Betreuung sicher.

2. Not-Betreuungsangebot
Die Einstellung des Schulbetriebes darf nicht dazu führen, dass Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen - insbesondere im Gesundheitswesen - arbeiten, wegen der Betreuung ihrer Kinder im Dienst ausfallen. Deshalb muss in den Schulen während der gesamten Zeit des Unterrichtsausfalls ein entsprechendes Betreuungsangebot vorbereitet werden. Hiervon werden insbesondere die Kinder in den Klassen 1 bis 6 erfasst.
In der Gesamtschule betrifft dies vorrangig Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6. Eltern, die in unverzichtbaren Funktionsbereichen arbeiten und dieses Angebot unbedingt benötigen, melden dies am Montag, 16.03.2020 im Sekretariat der Schule telefonisch an.

Das Kollegium der Gesamtschule wird am Montag, 16.03.2020, Aufgabenpakete für die einzelnen Jahrgänge auf die Homepage stellen. Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler, diese Aufgaben sorgfältig zu bearbeiten. Schülerinnen und Schüler, die ihre Schulbücher und Arbeitshefte noch nicht mitgenommen haben, können diese noch am Montag in der Schule abholen.

Weitere Informationen erhalten Sie regelmäßig an dieser Stelle.

Auf der Seite des Schulministeriums - geben Sie einfach www.bildungsportal.nrw.deein - finden Sie weitere Erläuterungen. Es werden auch häufig gestellte Fragen beantwortet. Außerdem können Sie dort die Informationen zur Einstellung des Schulbetriebs in NRW auf Arabisch, Griechisch, Italienisch, Polnisch, Russisch, Türkisch, Kurdisch, Bulgarisch, Rumänisch und Farsi finden.

Auf der Seite der Bundesregierung www.bundesregierung.de finden Sie folgende Grafik, die verdeutlicht, warum es zu diesen gravierenden Maßnahmen seitens des Landes kommt:

Wir wünschen uns allen, dass die Ausbreitung des Virus durch die Schulschließung verlangsamt wird und wir bald wieder bei guter Gesundheit zusammen lernen können.

Herzliche Grüße

Ursula Steuer

Termine

Termine im März

Änderung!
01.03. - 19.03.2021 - Das Schülerbetriebspraktikum im Jg. 9 wird verschoben und gekürzt.

neu: 07.06. - 18.06.2021
geändertes Formular im Downloadbereich

Termine im April / Mai

15.04.2021
Digitaler Elternabend zum Wahlpflichtunterricht für Eltern des Jg. 6
19.00 Uhr 

20.04.2021
Digitaler Elterninfoabend zur ZP 10 um 19.30 Uhr

21.04.2021
Treffen mit den ehem. Grundschullehrkräften des Jg. 5 um 15.30 Uhr

22.04.2021
Digitaler Girls' & Boys Day für Jahrgang 7

29.04.2021
Pädagogische Konferenz ganztags - unterrichtsfrei

Änderung!
Der Beratungstag wird ganztägig auf den 04.05.2021 für die SEK I verlegt!
Die Beratung für die Oberstufe findet am 05.05.2021 nachmittags statt!

Förderverein

Informationen zum Förderverein der Gesamtschule Gronau finden Sie hier.

Mensa

Die Homepage unseres neuen Mensa-Programms Kitafino finden Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.