Gesamtschule verabschiedet ihre ersten Entlassschüler

Am 30.06.2017 verabschiedete unsere Schule ihre ersten Entlassschüler. Zehn Schüler der Kooperationsklasse bekamen in einer beeindruckenden Feier ihre Abschlusszeugnisse überreicht. Fünf Schüler konnten sogar einen Hauptschulabschluss erreichen. „Ihr seid richtige Gesamtschüler geworden“, sagte Frau Steuer zu den Zehntklässlern.

In Redebeiträgen, Fotos und kleinen Filmen wurde noch einmal an gemeinsame Unternehmungen im vergangenen Schuljahr erinnert: das von allen Schülern absolvierte Langzeitpraktikum, die einwöchige Abschlussfahrt nach Bremen, aber auch die Ausflüge in die Berufs- und Arbeitswelt der benachbarten Niederlande im Rahmen der Europa-Projektwoche. Die Klassenlehrer Hubert Tempelmann und Martin Schreurs stellten die Schüler nochmal einzeln vor und verwiesen auf die vielfältigen Möglichkeiten der Berufsorientierung, die alle Schüler im unmittelbaren Anschluss an ihre Entlassung wahrnehmen werden.

Nicht unerwähnt blieb die beiderseitig gelungene Integration der Kooperationsklasse, die erst im letzten Sommer zu uns gekommen war, in unser Schulsystem.

Den entsprechenden feierlichen Rahmen erhielt die Entlassung aber auch durch die tatkräftige Unterstützung unserer Schulband, der Gesangssolistinnen und der Schülergruppen, die sich um den Aufbau, die Dekoration und das Catering bemüht haben. Allen, einschließlich der betreuenden Kolleginnen und Kollegen, hiermit nochmal ein herzliches Dankeschön.

Termine

Termine im Dezember:

03.12.21 Ski-Kleidungs-Basar

14:00-16:00 Uhr

(Rückmeldung bei den Klassenlehrern bis zum 22.11.)

Förderverein

Informationen zum Förderverein der Gesamtschule Gronau finden Sie hier.

Mensa

Die Homepage unseres neuen Mensa-Programms Kitafino finden Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.